Sie sind hier:  Home

Aus der Presse

Bibelabende mit Matthias Rapsch
Die Gute Nachricht in Fraureuth: Die freie Presse hat zu den Bibelabenden mit Matthias Rapsch eingeladen. Den Artikel sehen sie hier.
 
 
CAMP2GO erreichte 200 Kinder
In diesem Jahr erreichte CAMP2GO mit vier Einsätzen in verschiedenen Gemeinden deutschlandweit 200 Kinder. Mehr Informationen und die Einsatzstellen finden sie hier
 
Ferienspaß mit frommer Botschaft
Was sich diesen Sommer in der Evangelischen Kirchengemeinde Nierenhof abspielte und was unser CAMISSIO-Team und 45 Kinder dort bei bestem Sommerwetter erlebten lesen sie hier.
 
 
Toben und beten im Camp vereint
Eine bunt gemischte Gruppe von Kindern fand sich im Juli 2016 für eine Woche in der evangelisch-lutherischen Elia-Kirchengemeinde ein, um jede Menge Spaß miteinander zu haben und von Gott zu hören. Lesen sie hier mehr über den Einsatz des CAMISSIO-Teams dort.
 
 
In Christus ist unser ganzer Halt
Im April startete die *dzm in dem anbrechenden Zeltsommer 2016 mit einer Aussendungsfeier in der CVJM-Jugendbildungsstätte. Wenn sie wissen wollen, wie der Tag verlief, wer anwesend war und welche Beiträge es gab, dann klicken sie hier.
 
 
CVJM gibt Tipps für Familienalltag
Am 16. Januar war Matthias Rapsch zu einem Familientag in Mühlhausen.
Lesen Sie selbst, was die regionale Presse dort schreibt:

Artikel Familientag  

 
 
ProChrist in Gefrees-Streitau
"Daham is Daham – gibt es ein Zuhause?" Die Frage stand bei ProChrist in Gefrees mit Matthias Rapsch vom 1. bis 8. November 2015 im Mittelpunkt.

Lesen Sie HIER, was die regionale Presse berichtet.

 
 
Hauruck und Plattdeutsch
Im Mindener Tageblatt ist am 20. August ein Artikel über den Zeltaufbau in Petershagen-Schlüsselburg erschienen. Über 30 Helfer haben das Zelt der Zeltmision "hochgezogen". "Voll das Leben" heißt es vom 20. bis 30. August in Petershagen.

Lesen Sie hier  den Artikel des Mindener Tagesblattes.

Lesen Sie hier von der positiven Zwichenbericht aus der "Harke".

 
 
Magische Momente & Gott
Halver. Am Freitag, 12. Juni startete im „Zelt“ am Rathausplatz die ZDrei-Jugendwoche mit dzm-Jugendreferent Christian Graß und Denis Werth. Ob Elefantenhiphop oder Illusionsshow – die Jugendlichen bekommen einiges geboten. Mit packenden Songs über Gott, den Glauben und die Welt eröffnete fil_da_elephant alias Philip Obrigewitsch, Jugendreferent aus Esslingen, rappend die CVJM-Jugendwoche unter dem Motto „abba warum“. Gemeinsam mit Sänger Marc Imam sorgte er für gute Stimmung im Zelt.


Viele unvergessliche magische Momente erlebten die Jugendlichen mit Mr. Joy alias Karsten Strohhäcker. Und bei allem immer Gott im Mittelpunkt.

Lesen Sie selbst, was der Märkische Anzeiger redaktionell berichtet hat:

Elefantenhiphop im Zelt

Magische Momente mit Mr. Joy 
 
Detektivin Jamie Brown unterwegs in Wenings
Wenings. "Agenten auf Tour" heißt Tatjana Heinzemlanns neues Programm, mit dem Sie Anfang Mai in Wenigs unterwegs war. Zusammen mit ihrem Schaf Henni löste sie kniffelige Fälle und erzählte den Kindern verkleidet als Josua Geschichten aus der Bibel. Etwa 70 Kinder ließen sich zu der Kinderbibelwoche einladen, auch der Familiengottesdienst zum Abschluss der Woche war gut besucht.

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen:
Tatjana in Wenings


 
 
Herr sende uns neu in die Welt – Tag der Aussendung 2015
Am Sonntag, 26. April, begrüßte die *dzm viele Freunde und Unterstützer in der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilnsdorf-Wilgersdorf. Im Gottesdienst am Vormittag mit rund 300 Besuchern predigte Helmut Matthies, Chefredakteur der Evangelischen Nachrichtenagentur idea, zum Thema „WERT-VOLL! Unsere Werte als Christen heute“.
Missionsleiter Mathias Lauer hielt eine Laudatio für Klaus Röger, der nach 41 Jahren Vorstandsarbeit sein Amt an seinen Sohn, Thomas Röger übergab. Somit war der Abschied von Thomas Röger als Geschäftsführer der *dzm ein Neubeginn als Vorstandsmitglied. Jutta Schischke wurde nach sechs Jahren wertvoller Vorstandsarbeit verabschiedet. Auch Matthias Rapsch wurde mit seiner Frau Ute in den Dienst als Reiseevangelist und Tobias Lang als neuer Geschäftsführer in seinen Dienst eingesegnet.
Während der Festveranstaltung am Nachmittag hörten rund 250 Besucher auf die Predigt von Rüdiger Müller zum Thema „VERRÜCKT – unser unverrückbarer Auftrag“.Berührend war das Zeugnis einer jungen Frau aus dem Oberen Dilltal. Sie erzählte, wie sie bei der Zeltevangelisation in Fellerdilln im September 2014 zum Glauben gefunden hat. Anschließend wurden alle Mitarbeiter mit Gebet und Segenswünschen in ihren Dienst ausgesandt. Den musikalischen Rahmen bildeten der Siegener Meister der Gitarre, Werner Hucks, Lisa und Johannes Schmidt mit Piano, Geige und Gesang und Andre Wedel und Christian Graß am Schlagzeug.

Sehen Sie hier den Beitrag von ideaHeute:


Und lesen Sie hier den Beitrag der Siegener Zeitung.
 
 
"Mit Gott im Rücken kann Euch nichts passieren"
Bünde-Spradow. Etwa 60 Kinder nahmen an der Kinderwoche mit Annett Stenke teil, die bereits zum 17. Mal stattfand. "Gott macht mutig & Gott lässt uns nicht im Stich" waren Kernaussagen der Woche, die die Kinder mit in ihren Alltag nehmen konnten.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Kinderwoche in Bünde mit Annett Stenke

 
 
Männertreff Spetzerfehn feiert zehnjähriges Bestehen
Spetzerfehn. Lothar Velten fragte vor zehn Jahren bei einem Männerfrühstück im Compagniehaus: "Reden wir noch miteinander?". Die ernüchternde Antwort lautete "nein". Daraufhin gründete Gerd Trauernicht einen Männertreff, der mittlerweile 50 regelmäßige Teilnehmer hat. Lothar Veltern, dzm-Evangelist, war als Festredner eingeladen. "Einen so großen Männertreff habe ich in ganz Deutschland noch niocht angetroffen", so Velten. "Unsere Beziehungen leben vom Gespräch", sagte Lothar Velten in seiner Festrede.

Hier können Sie den ganzen Artikel nachlesen:
Männertreff Spetzerfehn feiert zehnjähriges Bestehen


 
 
Jugendevent FREE 2014
Vom 24. bis 31. Juli gibt es in Freiburg auf dem Gelände der Freien Christlichen Schule sieben Tage Action, Workshops und Glaubensthemen. Veranstalter wird die Jugendwoche von der evangelischen Chrrischona-Gemeinde Freiburg, der Freien Christlichen Schule Freiburg und ZDrei, dem sozial-missionarischen Jugendprojekt der *dzm die mobile mission aus Siegen. Lesen Sie hier einen Vorabbericht der "Badischen Zeitung".
 
 
Zeitreise in eine andere Welt
Für sechs Monate steht unser dzm-Pavillon in Schwäbisch Gmünd auf dem Gelände des Christlichen Gästezentrums Schönblick. Lesen Sie in "schau.gmünd" und in der "Gmünder Tagespost" die aktuellen Artikel zum Sinnenpark "Menschen begegnen Jesus."
 
 
Vielfalt im Zelt
Die Sächsische Zeitung berichtete am 19. Mai 2014 von den Gemeindezelttagen in Hoyerswerda. Lesen sie hier den ganzen Artikel.
 
 
idea l Die Zeltmission ist gefragt
Unter dieser Überschrift erschien in idea spektrum (Ausgabe Nr. 18 von 2014) ein Artikel über die Zeltmissionswerke. Klicken Sie hier, um den Artikel aufzurufen.

Am "Tag der Aussendung" war Bibel TV vor Ort und hat dzm-Vorsitzenden Rüdiger Müller zur Aktualität der Zeltmission gefragt. Hier können Sie sich den Beitrag ansehen.

Mit freundlicher Genehmigung von idea e.V.  
 
Tag der Aussendung 2014
Am 6. April 2014 hat die *dzm – die mobile mission ihre haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter in die Saison 2014 ausgesandt. Gleichzeitig wurden Tobias Hundhausen und Jürgen Stock als neue Vorstandsmitglieder sowie Miriam Heinz und Hans Christian Graß als neue hauptamtliche Mitarbeiter vorgestellt. Im Festgottesdienst sprach Ansgar Hörsting, Präses des Bundes Freier evangelischer Gemeinden. Lesen Sie hier, was die Siegener Zeitung darüber berichtet hat. 
 
Pagodenzelt in Schwäbisch Gmünd mit 50 Helfern aufgebaut
Hier können Sie den Nachbericht zum Zeltaufbau mit Wolfgang Läpple nachlesen, der im Gmünder Tagesblatt und in der Remszeitung am Montag, 31. März 2014 erschienen ist. 
 
Kinderbibelwoche in Pr. Stöhen endete mit einem lebendigen Gottesdienst
Lesen Sie hier den Nachbericht zur Kinderbibelwoche mit Annett Stenke, der im Rahdener Magazin "Klönsnack" am 7. März 2014 erschienen ist.
 
 
"Kirche im Zelt" in Berenbostel 2013
In der Leinezeitung und Umschau sind im September vier Artikel zur gut besuchten Gemeindewoche im Zelt in Garbsen-Berenbostel erschienen.
Prediger Burkhard Nerhof über die Gemeindewoche: "Sie greift voll in das Leben hinein". So gestaltete z. B. die Freiwillige Feuerwehr Berenbostel einen Abend mit. Die Teilnehmer spürten, wie gut und beruhigend es ist, dass es "Menschenretter" gibt, die für andere da sind.
Lesen Sie selbst:
Presseartikel 1 (Leinezeitung)
Presseartikel 2 (Leinezeitung)
Presseartikel 3 (Umschau)
Presseartikel 4 (Umschau)

 
 
»Kirche unterwegs« am Badesee
So lautet die Überschrift des Artikels von Dustin Bos und Reinhard Kehmeier, die über Campingmission vom 21. Juli bis 11. August 2013 in Vlotho-Borlefzen berichten. Klicken Sie hier, um den Artikel des Westfalen Blatt zu lesen.
 
 
"Das Zelt kommt – Voll das Leben" in Petershagen-Quetzen
Lesen Sie hier den Ankündigungsartikel der Gemeindezelttage vom 3. bis 7. Juli 2013 in Petershagen extra.
 
 
Sommer unterm Schirm – buntes Kinderprogramm in Hamburg-Eidelstedt
Vom 21. bis 28.07.2013 waren Tatjana Heinzelmann und Thomas Ermert mit dzm-Cityzelt und einem bärenstarken Kinderprogramm in Hamburg-Eidelstedt.
Lesen Sie hier die Ankündigung der lokalen Wochenzeitung.
 
 
Jugendwoche
Eine Woche voller "himmlischer Dates" erlebten Jugendliche vom 24. bis 29. Juni 2013 in Bad Oeynhausen. Lesen Sie hier die Ankündigung in der Neuen Westfälischen Zeitung und hier einen Nachbericht des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho.
 
 
Tag der Aussendung 2013
Am 28. April 2013 hat die Deutsche Zeltmission e.V. die 20 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter für ihren Dienst ausgesandt. Gleichzeitig wurde Rüdiger Müller als neuer Vorsitzender präsentiert. Im Festgottesdienst sprach der Tübinger Theologieprofessor Hans-Joachim Eckstein. Lesen Sie hier, was die Siegener Zeitung darüber berichtet hat.
 
 
Auf ungewöhnliche Weise Kirchenfremde erreichen: im Zelt
Idea Spektrum berichtete in der Ausgabe Nr. 18 (Mai 2013) über die neue Sison der Zeltmissionswerke. Klicken Sie hier, um den Beitrag aufzurufen.

Mit freundlicher Genehmigung von idea e.V.
 
 
" 3x voll das leben" in Espelkamp/Frotheim
Vom 21.- 23. Februar 2013 fand in Espelkamp/Frotheim die Evangelisation "3x voll das leben" statt. Die Zeitung "Neue Westfälische" (Teil1; Teil 2) und die "Zeitung Espelkamp" (Teil 1; Teil 2) berichteten von diesem dzm-Einsatz.
 
 
Unglaublich, aber wahr! ZDrei hat viele Besucher begeistert
So lautet die Überschrift des Artikels von Ann-Christin Weller. Sie berichtet darin vom dem ZDrei-Zelteinsatz in Freudenberg.-Büschergrund. Den Artikel, der im Magazin "Blicklicht" (Ausgabe Nr. 1 von 2010) erschien, können Sie hier aufrufen und nachlesen.
 
 
"Zeltkirche" lockt viele Besucher an
Lesen Sie dazu einen Artikel aus idea spektrum (Ausgabe Nr. 22 von 2011). Klicken Sie hier um den Beitrag aufzurufen.

Mit freundlicher Genehmigung von idea e.V.

 
 
Warum sollte eine Gemeinde evangelisieren?
Dieser Frage geht der ehemalige Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes Pfarrer Dr. Christoph Morgner in seinem Beitrag nach. Den Artikel, der in der Zeitschrift idea spektrum (Ausgabe Nr. 22 von 2011) erschien, können Sie hier aufrufen und nachlesen.

Mit freundlicher Genehmigung von idea e.V.

 
 
Die "Kirche im Zelt" ist wieder gefragt
Unter dieser Überschrift erschien in idea spektrum (Ausgabe Nr. 22 von 2012) ein Artikel über die Zeltmissionswerke. Klicken Sie hier, um den Artikel aufzurufen.

Mit freundlicher Genehmigung von idea e.V.

 
 
 
 

Kleine Kanzel aus Idea Spektrum 16.2011 von Thomas Röger

 mehr
 

Aritkel aus Idea Spektrum 15.2011

 mehr
 

Suchen und Finden